Neue Entscheidung des BGH – Was ändert sich für Geschädigte?

Flugverspätungen müssen im Zweifelsfall von den Passagieren bewiesen werden. Eine Dokumentationspflicht für die Crew besteht dagegen nicht. So urteilte im September dieses Jahres der Bundesgerichtshof (Az.: X ZR 94/20). Mit dieser Entscheidung schwächt der BGH die Position von Fluggästen bei Streitigkeiten aufgrund von Verspätungen.
Der Beitrag Neue Entscheidung des BGH – Was ändert sich für Geschädigte? erschien bei DIM-Marketingblog ✚ Marketingnews ✚ Tipps & Tricks ✚ Marketing-Tools ✚ Jetzt zum Marketing-Blog! – DIM-Marketingblog., Read More, DIM-Marketingblog ✚ Marketingnews ✚ Tipps & Tricks ✚ Marketing-Tools ✚ Jetzt zum Marketing-Blog! – DIM-Marketingblog

Schreibe einen Kommentar