iPhone Werbung: 96% der Nutzer lehnen Werbetracking ab – was können Marketer tun?

Personalisierte Werbung auf Apple-Geräten ist in vielen Unternehmen ein fester Bestandteil der Marketing-Strategie. Infolge eines im April 2021 veröffentlichten iOS-Updates müssen Marketerinnen und Marketer jedoch eine gravierende Umstellung hinsichtlich Werbetracking auf Apple-Geräten verkraften. Die iOS-Version 14.5 verändert die Bedingungen für den Zugriff von Apps auf die Gerätekennnummer IDFA erheblich. Nur noch 4 Prozent der täglich aktiven iPhone-Nutzerinnen und -Nutzer in den USA erlauben den Trackingzugriff., Read More, DE | Marketing

Schreibe einen Kommentar